Neues rund um Computer, PC und Computing

Hardware von Monitor über Festplatte und Brenner bis CPU und Drucker

Was ist eigentlich ein Computer?

computing24-pcFast alle Menschen nutzen heute einen Computer. Ob im Beruf oder im Privatleben, der PC gehört dazu und verbindet mit Freunden, dient dem Shopping und sorgt für mehr Lebensqualität.

Doch was ist das eigentlich für ein Gerät, welches angeschaltet wird und automatisch mit Menschen in aller Welt verbindet?

Ein duales System der Technik

Das Innenleben eines Computers besteht aus moderner Hardware, ohne die das Gerät nicht laufen würde. Doch um ihn zu nutzen, schreiben und surfen zu können, Bilder anzusehen oder Videos zu schauen und für alle anderen Aufgaben benötigt er Software. So nennen sich die Programme, die auf PCs installiert werden und eine Nutzung entsprechend der eigenen Vorstellungen ermöglichen.

Das Äußere, die Hülle um die Vielfalt der Technik besteht in der Regel aus stabilem Kunststoff und kann unterschiedliche Größen und Formen haben. Doch nicht die Hülle, sondern das Innenleben zählt und entscheidet darüber, welcher Einsatz des Computers möglich ist. Die Festplatte und der Arbeitsspeicher zählen zur Hardware, während Schreibprogramme und Apps im Bereich der Software angesiedelt sind.

Man kann den Computer durchaus als duales System bezeichnen, weil beide Komponenten für seine Funktionalität sorgen und miteinander harmonieren müssen. Nur in abgestimmter Form von Software und Hardware wird der PC den gewünschten Zweck erfüllen und für die betriebliche und private Nutzung, zum Spielen oder für Schreibarbeiten optimal geeignet sein.

Der verlängerte Arm, das zweite Gehirn?

Alle Computer führen nur die Befehle aus, die der Nutzer über die Eingabegeräte tätigt. Dabei lassen sich PCs durchaus als verlängerter Arm oder Hirnfortsatz betrachten, da sie die Arbeit erleichtern und Befehle ausführen können, die unerfahrene Nutzer vor viele Fragen stellen. Im digitalen Zeitalter ist es undenkbar, nicht “online” und virtuell mit der Welt verbunden zu sein. Telefonate oder persönliche Kennenlernen geraten immer mehr in den Hintergrund, da heute fast alles auf dem virtuellen Weg realisiert wird.

Natürlich ersetzt die Technik keine menschlichen Kontakte und führt auch keine Aufgaben aus, die man nicht selbst eingibt und deren Erledigung man nicht anfordert. Am besten versteht man PCs als Helfer im Alltag, sowie als Begleiter in verschiedenen Lebenslagen und vor allem als Medium, durch welches sich der Kontakt mit Menschen in aller Welt herstellen und halten lässt.

Weiterlesen

Der Zusammenhang – Notebook und Flatrate

Der Mobilfunkprovider ay yildiz ist nun schon seit einiger Zeit auf dem Markt und dabei längst nicht mehr nur für Nutzer interessant, die günstig- oder über eine Flatrate in die Türkei telefonieren oder texten möchten.

Bestes Beispiel dafür ist der Ay ALLNET PlUS Tarif, der stark an diverse Allnet-Angebote erinnert und für 29,99 EUR im Monat angeboten wird.

Auch für mobile Notebook-User interessant

Ein Mobilfunktarif wird in der Regel mit konventioneller Hardware wie einem Handy oder Smartphone genutzt.

Weiterlesen

Wenn das Geld für den nächsten PC knapp ist

computing-finanzierungWer kennt nicht das Manko am Monatsende auf dem Konto. Dann kommen zu allem Überfluss noch dringende Anschaffungen dazu, die keinen Aufschub dulden.

So ist es für viele Personen schlimm, wenn der heimische Computer seinen Geist aufgibt. Dabei spielt es keine Rolle, ob der Computer privat genutzt wird, oder für geschäftliche Kontakte gebraucht wird.

Ist dann das Sparbuch leer, kann ein Barkauf für die Anschaffung eines PC mit Drucker und Zubehör nicht erfolgen.

Die alternative Finanzierung

Eine alternative Finanzierung muss ins Auge gefasst werden. Denn wer nicht warten möchte oder will, bis er den Betrag angespart hat, kann den PC in bequemen Monatsraten abbezahlen.

Weiterlesen

Wartung von Notebooks – oft keine einfache Angelegenheit

computing-notebookDamit ein Notebook möglichst lange funktioniert, muss es regelmäßig gewartet werden.

Eine auftretende Belastung zu beheben, ist oft gar nicht so einfach. Vor allem dann, wenn dabei Hardware ausgebaut wird.

Die Reinigung eines Lüfters

Wenn Notebooks laute Geräusche von sich geben und immer mehr Hitze erzeugen, ist das meistens ein Anzeichen dafür, dass dem Lüfter des Geräts die Arbeit durch Staub erheblich erschwert wird.

Um Abstürze wegen Überhitzung und eine Beschädigung der Hardware durch die Temperaturen zu vermeiden, wird dann die Reinigung des Bauteils unumgänglich. Bei vielen Notebooks ist der Ausbau von fast allen Bauteilen notwendig, um den Lüfter aufzufinden. Oft dringt man durch die Lockerung von Schrauben, die sich unter Festplatten oder anderen Teilen befinden, weiter ins Innere eines Notebooks vor.

Im schlimmsten Fall ist sogar das Abmontieren des Bildschirms erforderlich. Um dabei die sensiblen Bauteile nicht zu beschädigen, benötigt man eine sehr ruhige Hand. Wie der Lüfter erreicht wird, findet man häufig nur durch die spezielle Bedienungsanleitung für Fachtechniker heraus.

Weiterlesen

Apps, die für Fußball Fans ein Muss sind

Als wenn es nicht schon reichen würde, dass Fußball Fans hierzulande eigentlich im Gegensatz zu Anhängern anderer Sportarten alle Vorzüge genießen dürfen, ihren Mannschaften regelmäßig im Fernsehen zusehen können und während internationalen Turnieren wie der WM oder EM Ausnahmezustände im ganzen Land herrschen, so bekommen sie natürlich auch noch zusätzlich die Gelegenheit, ihre Leidenschaft am Smartphone auszutoben, denn die Vielzahl an Apps, die es zum Thema Fußball auf dem Markt gibt, hat es in sich. Egal ob man sich aktiv am Geschehen beteiligen, live über neue Ergebnisse informiert werden oder regelmäßig etwas tiefer in die Welt dieser Sportart eintauchen möchte, für jeden Geschmack gibt es die passende App.

Hier sind ein paar Beispiele für verschiedene Bereiche, die sich mit Fußball beschäftigen.

computing-kicker

Bild: https://www.flickr.com/photos/fischler/4405284733/

Online Sportwetten auf dem Smartphone nutzen

Sportwetten gibt es schon so lange wie den Sport selbst. Die Menschen lieben es einfach, sich insofern in das Geschehen einzumischen, als dass sie auf den Ausgang von Spielen setzen und damit Geld verdienen wollen.

Weiterlesen

Sponsored Post: Mit Microsoft 365 immer auf dem Laufenden bleiben

Noch vor 20 Jahren war es üblich, dass alle Mitarbeiter eines Unternehmens vor Ort waren, und wenn ein Mitarbeiter im Ausland unterwegs war, dann blieb nur der telefonische Kontakt.

Heute sieht das anders aus, denn heute muss keiner mehr in seinem Büro sitzen und darauf warten, dass es wieder mal einen runden Tisch gibt, wenn es gilt neue Konzepte zu entwerfen und neue Projekte ins Leben zu rufen. Die Unternehmen von damals waren eher schwerfällig, die Unternehmen von heute sind flexibel, sie sind international aufgestellt und sie sind, was besonders wichtig ist, immer konkurrenzfähig.

Weiterlesen

Tipps für einen Computer-Kauf – Darauf sollten Sie achten!

computing-pc-kaufWenn Sie sich einen neuen Computer kaufen möchten, ist es oft nicht so einfach, einen passenden Computer für sich zu finden.

Nicht jeder benötigt einen Highendrechner oft reicht auch schon ein einfaches Modell, um einen Fehlkauf zu vermeiden finden Sie hier einige Tipps.

3 Tipps für den richtigen Computer

1. Je mehr ein PC leisten soll umso teurere wird der Computer auch. Deswegen sollten Sie sich schon im Voraus Gedanken machen, wofür Sie den PC benötigen.

Für einfache Office-Aufgaben oder um mal im Internet zu surfen, reicht ein preiswerter PC schon vollkommen aus. Wenn Sie dagegen auch moderne Spiele spielen möchten oder anspruchsvolle Software für die Arbeit verwenden, sollte der PC schon einiges leisten können.

2. Ob Sie einen Laptop kaufen oder einen Desktop-PC hängt auch davon ab, wofür Sie den PC benötigen. Ein Desktop-PC ist ideal für zu Hause und der Laptop ist perfekt für unterwegs.

Weiterlesen