Neues rund um Computer, PC und Computing

Hardware von Monitor über Festplatte und Brenner bis CPU und Drucker

Was ist eigentlich ein Computer?

computing24-pcFast alle Menschen nutzen heute einen Computer. Ob im Beruf oder im Privatleben, der PC gehört dazu und verbindet mit Freunden, dient dem Shopping und sorgt für mehr Lebensqualität.

Doch was ist das eigentlich für ein Gerät, welches angeschaltet wird und automatisch mit Menschen in aller Welt verbindet?

Ein duales System der Technik

Das Innenleben eines Computers besteht aus moderner Hardware, ohne die das Gerät nicht laufen würde. Doch um ihn zu nutzen, schreiben und surfen zu können, Bilder anzusehen oder Videos zu schauen und für alle anderen Aufgaben benötigt er Software. So nennen sich die Programme, die auf PCs installiert werden und eine Nutzung entsprechend der eigenen Vorstellungen ermöglichen.

Das Äußere, die Hülle um die Vielfalt der Technik besteht in der Regel aus stabilem Kunststoff und kann unterschiedliche Größen und Formen haben. Doch nicht die Hülle, sondern das Innenleben zählt und entscheidet darüber, welcher Einsatz des Computers möglich ist. Die Festplatte und der Arbeitsspeicher zählen zur Hardware, während Schreibprogramme und Apps im Bereich der Software angesiedelt sind.

Man kann den Computer durchaus als duales System bezeichnen, weil beide Komponenten für seine Funktionalität sorgen und miteinander harmonieren müssen. Nur in abgestimmter Form von Software und Hardware wird der PC den gewünschten Zweck erfüllen und für die betriebliche und private Nutzung, zum Spielen oder für Schreibarbeiten optimal geeignet sein.

Der verlängerte Arm, das zweite Gehirn?

Alle Computer führen nur die Befehle aus, die der Nutzer über die Eingabegeräte tätigt. Dabei lassen sich PCs durchaus als verlängerter Arm oder Hirnfortsatz betrachten, da sie die Arbeit erleichtern und Befehle ausführen können, die unerfahrene Nutzer vor viele Fragen stellen. Im digitalen Zeitalter ist es undenkbar, nicht „online“ und virtuell mit der Welt verbunden zu sein. Telefonate oder persönliche Kennenlernen geraten immer mehr in den Hintergrund, da heute fast alles auf dem virtuellen Weg realisiert wird.

Natürlich ersetzt die Technik keine menschlichen Kontakte und führt auch keine Aufgaben aus, die man nicht selbst eingibt und deren Erledigung man nicht anfordert. Am besten versteht man PCs als Helfer im Alltag, sowie als Begleiter in verschiedenen Lebenslagen und vor allem als Medium, durch welches sich der Kontakt mit Menschen in aller Welt herstellen und halten lässt.

Weiterlesen

Die Bausoftware für eine bestens organisierte Baustelle

computing-BaustelleDie Prozesse am Bau sind sehr kompakt und müssen genau aufeinander abgestimmt werden, damit es nicht zum Chaos kommt.

Und genau aus diesem Grund hat das Computerzeitalter auch auf Baustellen Einzug gehalten. Neben der richtigen Hardware für den Computer auf den Baustellen ist die Software ein sehr wichtiger Punkt.

Sie soll die Abläufe koordinieren und dafür sorgen, dass der Bau nie aus dem Ruder läuft, eine perfekte Bausoftware eben, wie wirtschaft.com berichtet.

Die benutzerfreundliche Bausoftware

Anwender und Unternehmer aus der Baubranche wurden bei der Entwicklung der BPS Bau Programme stark miteinbezogen, darum entspricht das Programm auch allen Anforderungen auf der Baustelle.

Weiterlesen

Computer und Co im Büro

computing-bueroQualität und ein günstiger Preis, sowie eine große Auswahl spielen auf der Suche nach Büro Austattung eine besonders große Rolle.

So individuell wie Ihre Vorstellungen und Ansprüche sind die Möglichkeiten zur Einrichtung vom Arbeitsplatz im Büro oder im heimischen Arbeitszimmer. Dazu gehört ein bequemer Stuhl und ein komfortabler, ergonomischer Schreibtisch mit Stauraum und bester Performance im täglichen Einsatz.

Aber auch der Hardware für den Computer sollten Sie größere Bedeutung schenken und am besten verschiedene Angebote für Ihren Einsatzbereich vergleichen.

Die Büro Austattung aus einer Hand kaufen

Bei krieg-online.de handelt es sich um einen Anbieter, mit dem sich der Arbeitsplatz entsprechend eigener Vorstellungen und Ideen gestalten, sowie mit ergonomischen Möbeln und vielseitigen Angeboten im Bereich Hardware für den Computer einrichten lässt.

Weiterlesen

Welches Bildbearbeitungsprogramm ist für wen geeignet?

Begibt man sich auf die Suche nach einer Bildbearbeitungssoftware, findet man Angebote wie Sand am Meer. Es gibt kostenfreie Programme und Kaufsoftware. Wenn man sich nicht in der Materie auskennt, ist es nicht einfach ein passendes Angebot zu finden. Offensichtlich preisen die verschiedenen Anbieter und Hersteller die eigenen Produkte als die besten und innovativsten an.

Daher ist es sinnvoll sich vorzubereiten, bevor man sich auf die Suche nach einem passenden Programm begibt. Wichtig ist zu wissen, wofür die Software eingesetzt werden soll und welche Ansprüche man an das Programm hat. Hat man bisher noch keine Erfahrungen im Bereich der Videobearbeitung, so ist ein einfaches Programm mit einer grundlegenden Ausstattung die beste Wahl.

Weiterlesen

Zwei verschiedene Speichertechniken

computing-festplatteBisher galten magnetische Festplatten als zukunftsweisende Speicheroption mit vielen Vorteilen.

Doch vergleicht man die klassische magnetische Festplatte mit der neuen Solid-State Disk, kurz als SSD Hardware bezeichnet, erkennt man auf den ersten Blick einige Vorteile und kann sich für eine funktionale und mit schnellerem Zugriff gestaltete Alternative zu S-ATA Festplatten entscheiden.

Vorgänger und Nachfolger im Vergleich

Nutzen Sie bisher noch konventionelle Festplatten, kann sich dies auf die Zugriffszeit und Übertragungsraten auswirken.

Weiterlesen

Mobile Hardware im Trend

computing-mobile-HardwareViele Internetanwender gehen mehr und mehr dazu über, das mobile Internet auf einem Smartphone oder Tablet zu nutzen.

Der klassische Computer mit einer Festplatte im heimischen Büro scheint Schritt für Schritt von mobiler Hardware abgelöst zu werden.

Welche Vorteile bietet die Nutzung des mobilen Internets? Wie reagieren Unternehmen auf diesen Trend, um ihre Produkte optimal auf ihre Zielgruppe abzustimmen? Diese und weitere Fragen sollen in diesem Artikel beantwortet werden.

Vorteile des mobilen Internets

Wie in den Apfelnews berichtet wird, wird ein Großteil der Webseiten mittlerweile zu mehr als 50% von mobilen Geräten aus aufgerufen.

Weiterlesen

Der Zusammenhang – Notebook und Flatrate

Der Mobilfunkprovider ay yildiz ist nun schon seit einiger Zeit auf dem Markt und dabei längst nicht mehr nur für Nutzer interessant, die günstig- oder über eine Flatrate in die Türkei telefonieren oder texten möchten.

Bestes Beispiel dafür ist der Ay ALLNET PlUS Tarif, der stark an diverse Allnet-Angebote erinnert und für 29,99 EUR im Monat angeboten wird.

Auch für mobile Notebook-User interessant

Ein Mobilfunktarif wird in der Regel mit konventioneller Hardware wie einem Handy oder Smartphone genutzt.

Weiterlesen