Eine kleine Historie der Digitalkamera

computing-digitalcameraWenn man vor, sagen wir, zwei Jahrzehnten jemandem erzählt hätte, dass er bald seine Bilder am PC betrachten würde und diese sogar an Freund und Feind verschicken würde, hätte dieser Mensch wohl mit dem Kopf geschüttelt und mit den Augen gerollt. Nun ist dies aber wahr geworden – dem digitalen Zeitalter sei Dank.

Die Digitalkamera ist, wenn man sie in die Geschichte der Kameras einordnet, die logische Folge des allgemeinen Digitalrauschs. Die ersten Kameras arbeiteten noch mit Löchern kleinen schwarzen Vorhängen und dem richtigen, magischen Moment, ein krampfhaft lächelndes Schulkind für ewig ins Bild zu bannen. Die Digitalkamera ist der smarte, fortgeschrittene Bruder dieser ersten Kamera, der noch einige Schlenker über nur vor Ort verfügbare Bilder produzierende Modelle nahm. Stichwort Spiegelreflex, ja, auch Polaroids. Nun stehen wir also vor der winzig kleinen Digi und müssen neidlos anerkennen, das sie die Beste bisher ist.

Die Beste der Besten

Nun wäre die Digi nicht ein Kind der „wer ist schneller, schöner, günstiger?“ Zeit, wenn sie nicht auch in x Varianten auftreten würde.

Ein Digitalkamera Test zeigt, in welch vielfältigen Gewändern sie auftritt, selbst wenn das Prinzip immer gleich ist. Aber für den echten Kamera Afficinado ist es eben doch wichtig, wie viele Bites und Pixels er auf seiner Foto Safari zur Verfügung hat. Wer weiß, ob man nicht im urbanen Dschungel verloren geht und tagelang ohne die Option, Brücken, Hunde und Mädchen mit kurzen Röcken oder wahlweise knackige Kerle mit Muscle Shirts – von hinten, wegen der Privatsphäre – zu knipsen ist. Der Test bringt es also: Simply the best soll es sein.

Der beste Freund der Digi – der Computer

Der eigentliche Spaß bei den Digitalkameras besteht darin, dass man mit den Bildern so viel anfangen kann. Photoshop ist ein Segen, und das nicht nur, wenn man plant, in einem Portal den Traumprinzen zu finden. Also ist der Computer der natürliche Verbündete der Digi, ihr verlängerter Arm sozusagen. Der Hardware kommt also auch eine große Bedeutung zu. Gemeinsam sind die Beiden, PC und Digi, unschlagbar.

Bild Copyright: Image by StockUnlimited

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.