Im Test Roccat Tycon Gaming Maus

Heute widmen wir uns einer Maus aus dem Hause Roccat, die sowohl durch ihre vielen Tasten, als auch durch ihren hohen Preis auf sich aufmerksam macht. Viele Gamer geben für eine Maus nicht mehr als 50€ aus und der Preis dieser Maus von über 100€ ist damit wirklich luxuriös. Doch ist die Maus ihr Geld wert? Sind die Tasten nützlich oder nur Spielerei? Und kann die Maus auch im Dauertest bestehen?

Die Roccat Tycon Laser-Maus wird mit einem DPI-Wert von 8200 sowie einer Polling Rate von 1000hz beworben und bietet damit Präzision auf höchstem Niveau. Neben der Präzision „unter“ Maus findet sich auch auf der Oberfläche einiges Interessantes. Die 14 konfigurierbaren Tasten sind über der gesamten Maus angebracht und bieten viele Möglichkeiten zur eigenen Gestaltung. Besonders interessant ist hier der Switch-Knopf der quasi eine Doppelbelegung der Tasten erlaubt, was gerade für MMO-Spieler sehr interessant sein könnte.

Die Software liegt bei

Hier kommt auch ein großer Pluspunkt der Maus zum scheinen. Durch das beigelegte, gut strukturierte Konfigurationsprogramm und eben diesen 14 Tasten hat die Maus unglaublich viele Anwendungszwecke und ist für viele Gamer eine echte Option zur klassischen 5-Knopf-Maus. Doch neben diesen technischen Aspekten macht die Maus auch optisch etwas her. Das schlichte Design kann durch die konfigurierbaren Lichtelemente des Mausrads und der unteren Mausseite aufgepeppt werden, sodass der Spieler die Möglichkeit hat die Maus in seiner Lieblingsfarbe leuchten zu lassen. >Große Maus auch für kleine Hände<

Wer aber glaubt, dass viele Tasten viel Platz brauche liegt falsch. Roccat verbaut die Tasten clever und effizient und ermöglicht es damit auch Gamern mit kleineren Händen diese Maus zu benutzen. Sie liegt gut in der Hand und gleitet entspannt übers Mousepad. Ein weiterer Pluspunkt ist das stoffummantelte Kabel, welches nicht nur optisch etwas hermacht, sondern auch vor allzu heftigem Knicken und Biegen schützt.

Nun steht die Frage im Raum, ob sich der doch recht hohe Preis für diese Maus lohnt. Von unserer Seite gibt es ein ganz klares Ja! Wer eine sehr präzise, stark konfigurierbare und hochwertig verarbeitete Maus kaufen will liegt hier sicherlich genau richtig. Die Möglichkeiten der Maus sind so vielfältig, dass für jeden Spielertypen etwas dabei ist. Sicherlich richtet sich diese Maus primär an MMO-Spieler, da diese oft mehrere Tasten im Kampf gleichzeitig benutzen müssen, aber auch Ego-Shooter-Spieler sind hiermit gut aufgehoben, da hohe Schnelligkeit und Präzision mit dieser Maus gegeben sind.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.