Newsletter für den Rechner erhalten

computing24-newsletterWir alle sind mit Allen vernetzt – so sagt man. Das Internet hat sich als eine gigantische Kontaktbörse privater und beruflicher Ausrichtung erwiesen. Wer hier alles als Anbieter richtig machen will, muss gut sein und den Anderen etwas voraus haben.

Wer die Themen Hardware und Bautzen Anzeiger verknüpfen will oder muss, wird aus letzterem den Zusammenhang leicht herstellen können. E-Mails sind nach wie vor sehr effizient und wer diese geschickt aufsetzt und sie interessant gestaltet, macht sich leicht einen guten Namen bei den richtigen Leuten. E-Mails können nämlich wie Briefe von guten Freunden wirken – oder im Gegenteil nur für Langeweile sorgen. Genau das hat laut dem Artikel in der Bautzener der Absender in der Hand. Nicht lästig fallen, sondern etwas heraus geben, das am anderen Ende als wertvoll oder zumindest als amüsant angesehen wird, das ist das Geheimnis.

Oh, Post – so soll es sein!

Nicht jeder hat die Phantasie, sich Themen auszudenken, die den Leser wirklich fesseln. Das macht aber nichts, denn dafür gibt es ja die Ghostwriter, die in Massen weltweit Texte verfassen. Man muss also gar nicht alles selber machen, wenn man die Kunden amüsieren und informieren will.

Das Ziel ist aber klar: Die Leser, also die potenziellen Kunden, sollen Mails bekommen, die sie mit eine gewissen Vorfreude aufrufen und lesen. Oh Post von x, das ist ein guter Start, und die mehr oder weniger ungeteilte Aufmerksamkeit der Leser kann konstatiert werden.

Was gibt es noch dazu zu sagen?

Wie jemand seine Mails gestaltet, ist sicher individuell verschieden. Wer Heimwerker ansprechen will, wählt ganz andere Themen und einen anderen Ton als jemand, der einen Shop für Hardware Produkte betreibt. Das freut dann wiederum die Verfasser solcher Mails, die aus der Fülle der Themen schöpfen können oder eben auch wieder müssen. Wie eingangs konstatiert, hängt alles mit allem zusammen. Dieser Beitrag stellt doch ein gutes Beispiel dar, wie man Dinge, die wenig mit einander zu tun haben, gut verknüpfen kann. Wie im digitalen Leben, sozusagen!

Bild Copyright: Image by StockUnlimited

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.