Festplatten: Vom Magnet-Giganten zur Heimlösung

50 magnetische Scheiben rotierten in der ersten Festplatte der Welt von 1956. Bis der schrankgroße Speicher so klein war, dass er serienmäßig verbaut werden konnte, dauerte es 30 Jahre. Und die dann vorhandenen Speichermengen brachten ein Problem mit sich. www.focus.de